SENSOR

Die Module der Produktgruppe SENSOR kombinieren unterschiedlichste Sensorsortiertechnik zur Herstellung hochreiner Konzentrate.

Unsere Module zum Mitnehmen?

Mit allen Vorteilen und Funktionen auf einen Blick!

Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern!

SENSOR IDENTIFY

SENSOR IDENTIFY

Sensorgestützter Sortierer mit integrierter Druckluftaufbereitung. Ein Farbkamerasystem und eine Induktionsleiste ermöglichen die Herstellung von Konzentraten mit höchsten Wertstoffgehalten.

powered by Binder & Co

Gesamtmasse

9.600 kg

Abmessungen*

6050 x 2450 x 2700 mm

Höchster Schalldruckpegel**

71,4 dB(A)

Anschlussleistung

400 V / 32 A / 50 Hz

*ohne Fördertechnik und Anbauteile
** 1m Abstand von der Moduloberfläche, leerer Betriebszustand, ohne Material

image
Ausblaseinheit

Sicheres ausschießen der Partikel mittels Düsenleiste und automatischer Druckregelung

Farbkamerasystem

Optische Partikelerkennung auf Basis von Farbe und Form

Beschleunigungsband
  • Hohe Durchsatzleistung durch Bandgeschwindigkeiten von bis zu 3 m/s und einer Bandbreite von 1 m
  • Bandabstreifer zur Reinigung der Bandoberfläche
Gesamte Fördertechnik „on Board“
  • Externe Gurtförderer in zwei unterschiedlichen Längen erhältlich, die innerhalb der BLUELINE universell einsetzbar sind
  • Hocheffiziente Trommelmotoren – wartungsarm, robust und zuverlässig!
  • Absaughauben zur Reduktion der Staubemissionen optional erhältlich
Dosierrinne mit Magnettriebwerk

Optimale Vergleichmäßigung des Aufgabematerials

Induktionsleiste

Partikeldetektion auf Basis der elektrischen Leitfähigkeit

Automatisierte Trennschneide

Reproduzierbare Positionierung der Trennschneide per Knopfdruck jederzeit möglich

Variabler Materialaustrag
  • Optimiertes Anlagenlayout durch frei wählbare Austragsseite
  • Integrierter Bandabstreifer verhindert Anbackungen
Schnellkoppelsystem

Werkzeuglose Montage der externen Gurtförderer durch klappbare Fangarme mit Schnappverriegelung

Druckluftaufbereitung
  • Druckluftkessel zur Abdeckung von Druckluftspitzen
  • System ist unabhängig von der bereitgestellten Druckluftqualität

SENSOR UNCOVER

SENSOR UNCOVER

Sensorgestützter Sortierer mit integrierter Druckluftaufbereitung. Eine Kombination aus Röntgentransmissions- und Farbkamerasystem ermöglicht Konzentrate mit höchsten Wertstoffgehalten.

powered by Binder & Co

Gesamtmasse

9.600 kg

Abmessungen*

6050 x 2450 x 2700 mm

Höchster Schalldruckpegel**

71,4 dB(A)

Anschlussleistung

400 V / 63 A / 50 Hz

*ohne Fördertechnik und Anbauteile
** 1m Abstand von der Moduloberfläche, leerer Betriebszustand, ohne Material

image
Druckluftaufbereitung
  • Druckluftkessel zur Abdeckung von Druckluftspitzen
  • System ist unabhängig von der bereitgestellten Druckluftqualität
Ausblaseinheit

Sicheres ausschießen der Partikel mittels Düsenleiste und automatischer Druckregelung

Farbkamerasystem

Optische Partikelerkennung auf Basis von Farbe und Form

Beschleunigungsband
  • Hohe Durchsatzleistung durch Bandgeschwindigkeiten von bis zu 3 m/s und einer Bandbreite von 1 m
  • Bandabstreifer zur Reinigung der Bandoberfläche
Gesamte Fördertechnik „on Board“
  • Externe Gurtförderer in zwei unterschiedlichen Längen erhältlich, die innerhalb der BLUELINE universell einsetzbar sind
  • Hocheffiziente Trommelmotoren – wartungsarm, robust und zuverlässig!
  • Absaughauben zur Reduktion der Staubemissionen optional erhältlich
Dosierrinne mit Magnettriebwerk

Optimale Vergleichmäßigung des Aufgabematerials

XRT-Einheit
  • Partikeldetektion auf Basis von Röntgentransmission
  • Sortierung nach dem Trennmerkmal Dichte ab einer Partikelgröße von 5 mm
  • Röntgenvollschutz durch Bleiabschirmung
Automatisierte Trennschneide

Reproduzierbare Positionierung der Trennschneide per Knopfdruck jederzeit möglich

Variabler Materialaustrag
  • Optimiertes Anlagenlayout durch frei wählbare Austragsseite
  • Integrierter Bandabstreifer verhindert Anbackungen
Schnellkoppelsystem

Werkzeuglose Montage der externen Gurtförderer durch klappbare Fangarme mit Schnappverriegelung

Lukas Seisenbacher, LINETECHNOLOGY

Ihr Ansprechpartner

Lukas Seisenbacher

Newsletter-Anmeldung

Werden Sie Teil einer neuen Ära im Recycling industrieller Reststoffe

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter sichern Sie sich weitere Informationen zur BLUELINE unverbindlich und exklusiv.

    Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Sie können den Erhalt unserer E-Mails auch jederzeit widerrufen.

    Auf BLUELINE ist Verlass: Wir entwickeln und produzieren in Waidhofen an der Ybbs in Österreich. Langjährige und etablierte Partner garantieren die beste Technologie hinter unserem System.

    Neben unseren Industriepartnern vertrauen wir auf die Kooperation mit etablierten Forschungseinrichtungen.

    Weiterführende Informationen
    zu unseren Modulen

      Erhalten Sie kostenlosen Zugang zu all unseren Infomaterialien (Broschüren,..). Fordern Sie hierfür Ihren Download-Center Zugang mit dem untenstehenden Formular an.